Samstag, 9. Juli 2016

Himbeer Friands

Heute serviere euch ein paar kleine Küchlein mit Himbeeren und Mandeln :) Himbeer Friands sind super saftig, super lecker und mit einem Haps im Mund. Genau das richtige Sommergebäck.

Himbeer Friands

In Frankreich werden sie Friands genannt oder auch Financiers. Wobei Financiers eher in rechteckigen Backformen gebacken werden. Da ich aber keine kleinen rechteckigen Formen habe, kam mein Mini Muffin Blech endlich wieder zum Einsatz. 

Himbeer Friands
Tatsächlich habe ich Friands das erste Mal in Frankreich gegessen und war sofort hin und weg. Wie bereits erwähnt sind diese kleinen Küchlein total saftig. Das liegt an einer guten Portion Butter und den gemahlenen Mandeln. 

Himbeer Friands
Wer keine Himbeeren mag (was ich ehrlich gesagt nicht glaube ;-)) kann auch auf anderes Beerenobst zurückgreifen. Aber auch Steinobst wie Pfirsiche oder Nektarinen kann ich mir super vorstellen. Zu den Himbeer Friands mag ich immer einen Klecks Vanille-Sahne dazu (damit man ja auch genug gute böse Kalorien zu sich nimmt :D) 

Himbeer Friands
Die Zutaten (18 Stück)
  • 100 g geschmolzene Butter plus etwas mehr für die Formen
  • 2 Eiweiß
  • eine Prise Salz
  • 70 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Mehl (gesiebt)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 85 g Puderzucker (gesiebt)
  • Himbeeren
  • gestiftelte Mandeln
  • Puderzucker 
Die Zubereitung
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Mini Muffin Formen fetten und mehlen. 
  • Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und beiseite stellen.
  • Gemahlene Mandeln, Mehl, Backpulver und Puderzucker in einer Schüssel miteinander vermengen. Die geschmolzene Butter hinzufügen und kurz verrühren. Nun den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in den Formen verteilen, jeweils eine Himbeere auf den Teig geben und mit ein paar gestiftelten Mandeln bestreuen.
  • Die Himbeer Friands auf der mittleren Schiene etwa 10-15 Minuten goldbraun backen.
  • Dann in den Formen vollständig auskühlen. Wenn sie abgekühlt sind kommen die Friands fast ganz von alleine aus den Formen. Solange sie warm sind können sie brechen oder kommen nur in Krümeln aus der Form (glaubt mir die Erfahrung habe ich schon gemacht :D).
  • Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben und etwas Vanille-Sahne dazu reichen.
Himbeer Friands
Ich wünsche euch ein schönes und sommerliches Wochenende und macht´s gut,
Eure Sia 

Kommentare:

  1. Liebe Sia,
    Die sehen aber gut aus, eine wahre Augenweide ...
    Noch nie probiert, muss ich unbedingt nachbacken.
    Danke für das tolle Rezept.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Sia,
    wie schön von dir zu lesen! Und dann hast du auch noch solche süßen Leckereien im Gepäck, hach ;) Die Kombination aus nussig-marzipanigen Mandeln und Himbeeren stelle ich mir super lecker vor - das wird unbedingt gemerkt!
    Liebe Grüße zu dir, Mia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...