Donnerstag, 30. Oktober 2014

Kürbis-Cappuccino mit Garnelen und ein Dankeschön

Zuerst einmal möchte ich mich ganz ganz herzlich bei Euch für Eure lieben Geburtstagsglückwünsche bedanken!!! Danke, danke und nochmals danke!!! Ihr habt mir mitunter den Tag versüßt Ich habe mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar gefreut und auch darüber, dass Euch meine Lady´s Kisses gefallen haben :-) Ihr seid einfach die Besten und Tollsten Ich hatte einen wunderschönen Tag! Mein Mann hat sich um das Frühstück bzw. Brunch gekümmert (ganz ganz arg lecker ;-)) und hinterher haben wir zusammen meinen Geburtstagskuchen und noch einen weiteren Kuchen gebacken (Posts folgen). Es macht mir riesig Spaß mit ihm zusammen zu backen:-) Die Küche sieht zwar hinterher schlimmer aus als wenn man alleine backt, aber egal;-) Es geht ja wohl eher um den Spaßfaktor:-) Danach hatte ich noch einen wundervollen und wichtigen Termin, dessen Ergebnis auch noch meinen Tag versüßt hat. Davon werde ich Euch aber ein anderes Mal erzählen, ich sag Euch nur: Es ändert sich einiges bei mir:-) Am Abend haben wir noch wundervollen Geburtstagsbesuch bekommen, mit dem wir den Tag noch schön ausklingen lassen haben. Natürlich wurde auch reichlich gegessen, Geburtstagskerzen ausgeblasen und Kuchen ganz ganz viel vernascht ;-) 

So meine Lieben, jetzt folgt das Rezept :-)

Kürbissuppe mit Garnelen


Kürbisrezepte gab es bei mir ja nun schon ein paar, klick, klick und klick. Aber was ist denn mit dem aller aller klassischten, welches man mit Kürbis zubereitet? Na, wisst Ihr was ich meine?:-) 

Kürbissuppe mit Garnelen


Ich rede schreibe von einer leckeren Kürbissuppe:-) Die gibt es bei uns sehr häufig! Vor allem in ganz vielen Varianten: Kürbiscremesuppe, Kokos-Kürbis-Suppe und mit ganz vielen Einlagen wie z.B. Pilzen, Speck, Croutons...!

Heute habe ich eine sehr leckere Kürbissuppe für Euch, welche mittlerweile zu meiner Lieblings-Kürbissuppe geworden ist. Eine Kürbissuppe mit Milchschaum und Garnelen. Oder einfacher gesagt: Kürbis-Cappuccino mit Garnelen:-) 

Kürbissuppe mit Garnelen



Den richtigen Kaffee kann man hinterher auch noch trinken:-) Vielleicht zu einem Stückchen Kuchen;-) 
 
Die Zutaten (2 Portionen)*
  • Für den Cappuccino
  • 300 g Muskatkürbis-Fruchtfleisch (geschält und entkernt, alternativ Hokkaido)
  • 1 Kartoffel
  • 1 Möhre
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1daumengroßes Stück Ingwer
  • Olivenöl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Chilipulver
  • Salz und Pfeffer
  • 75 ml Milch
  • 2 EL Kürbiskerne 
  • Für die Garnelen
  • 100 g Garnelen
  • Pertersilie
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl 
Die Zubereitung
  • Das Kürbisfruchtfleisch grob würfeln. Die Kartoffeln und die Möhre schälen und ebenfalls grob würfeln. Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Ingwer darin glasig dünsten. Die Kürbis-, Kartoffel- und Möhrenwürfel hinzufügen und etwa 1 Minute mit andünsten. Die Gemüsebrühe hineingießen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen, aufkochen lassen und zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen.
  • Währenddessen die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne anrösten. Die Garnelen, waschen, abtrocknen und auf Spieße stecken. Pertersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelenspieße darin 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und mit der Petersilie und der geriebenen Zitronenschale bestreuen.
  • Die Milch erhitzen und mit dem Pürierstab aufschäumen.
  • Die Suppe pürieren und in Cappuccinotassen geben (es gehen natürlich auch normale Suppenteller). Den Milchschaum auf die Suppeportionen verteilen und mit den Kürbiskernen bestreuen. Die Garnelenspieße dazu servieren. 
*Das Rezept ist wieder aus dem Kochbuch "Seelenfutter" und ich habe es wieder abgewandelt.

Kürbissuppe mit Garnelen
Und welche ist Eure Lieblings-Kürbissuppe?
Eure Sia

Kommentare:

  1. Liebe Sia,
    die Suppe sieht richtig lecker aus! Die werde ich gleich morgen nachkochen. Deine Fotos sind wunderschön!
    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      danke für dein liebes Kompliment:-) Freut mich sehr, dass du die Suppe nachkochen magst. Viel Spaß und lass es dir schmecken:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Liebe Sia,

    das freut mich aber, dass Du einen schönen Geburtstag hattest! Hört sich richtig toll an :-) Und ich bin schon gespannt, was Du uns bald berichten wirst *neugierig*.
    Ich liebe Kürbissuppe und habe auch schon verschiedene Varianten ausprobiert, aber die hier hört sich ja richtig lecker an! Und mit den Garnelen - ein Traum! Ich glaube ich muss mich mal bei Dir einladen :).

    Hab noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      es freut mich sehr, dass die Suppe nach deinem Geschmack ist. Du bist bei mir immer recht herzlich eingeladen;-) und zu dir muss ich auch mal zum Essen vorbei kommen, ich sag nur: Rinderfilet; -)
      Ich wünsche dir auch einen schönen Abend!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Die Suppe sieht klasse aus! Schön, dass es bei dir so gut läuft :-). Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Idee mit dem Milchschaum! Da konnte ich heute meine Kürbissuppe nochmal so richtig aufpeppen. Hat heute dadurch dreimal so himmlisch geschmeckt wie gestern. Manchmal machen es nur die Kleinigkeiten. Das kann ich mir auch für saemtliche andere Cremesuppen vorstellen. Einfach super! Vielen, vielen Dank! Und ich wünsche noch nachtraeglich alles Liebe zum Geburtstag! Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      vielen lieben Dank für deine Glückwünsche:-) Und sehr sehr gerne; -) Freut mich sehr, dass der Milchschaum deine Suppe aufgewertet hat!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Liebe Sia,
    Das sieht absolut klasse aus :-)
    Was für eine tolle Präsentation.
    Danke für das tolle Rezept.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne liebe Sabine:-) Danke für dein liebes Kompliment<3
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...