Freitag, 3. Juli 2015

Aprikosen-Tarte mit Mandeln

Ach ich freue mich so über das momentane Wetter :-) Bei solchen Temperaturen fühle ich mich pudelwohl! Das ist genau mein Ding :-) Ich war schon immer der absolute Sommermensch und werde es bestimmt auch immer bleiben. Wegen mir kann es sogar noch ein paar Grad wärmer sein.

Aprikosen-Tarte


Was ich an den Sommer auch sehr liebe ist das reichliche Gemüse- und Obstangebot. Sonnengereifte Tomaten, Zucchini, Paprika, Auberginen...alles super leckere Gemüsesorten, welche bei uns gerade täglich auf den Tisch kommen. 

Aprikosen-Tarte

Doch was es mir besonders angetan hat (schon seit ich denken kann ;-)) ist das herrliche Steinobst, welches es im Sommer gibt. Ob Kirschen, Pfirsiche, Nektarinen oder auch Aprikosen. Nur davon allein könnte ich mich zurzeit täglich ernähren :-) Mein Frühstück besteht gerade fast ausschließlich aus Obst. Reifes Steinobst ist unheimlich lecker. Es ist wahsinnig erfrischend (vorausgesetzt man lagert es im Kühlschrank) und bringt viel Flüssigkeit mit sich. Ich liebe es z.B. wenn ich in eine Nektarine oder einen Pfirsich reinbeisse und es spritzt ;-) Hach einfach toll :-)

Aprikosen-Tarte

Doch Steinobst ist natürlich nicht nur zum Sofortverzehr geeignet sondern es passt auch ganz super in einen leckeren Kuchen oder eine Tarte. Heute habe ich eine sehr leckere Aprikosen-Tarte mit Mandeln für euch. Das war das "Süße", welches ich gebacken hatte um es zusammen mit meinen Schwiegereltern zu essen. Erinnert ihr euch noch? Gefüllte Auberginen gab es auch noch.

Aprikosen-Tarte

Meine Schwiegereltern sind beide ganz Süße ;-)  Also ich meine, dass sie gerne süß essen (obwohl sie natürlich auch süß sind ;-)). Besonders mein Schwiegervater, für ihn muss es immer ein Stückchen Kuchen zum Nachmittags-Espresso geben. Somit wurde die Tarte schon vor dem Hauptgang verhaftet ;-) Ehrlich gesagt hatte ich ja auch total Lust drauf. Schon beim Fotoshooting musste ich mich zurückhalten, damit noch genug übrig bleibt. Die Tarte duftete so herrlich :-) Der leckere mürbe Mürbeteig und die saftigen Aprikosen, welche in einem Meer aus Mandeln baden  ;-) ähm gebacken werden. Aprikosen und Mandeln sind einen wunderbare Kombination und ergänzen sich perfekt. Die Tarte ist super saftig und sehr lecker! So und bevor ich jetzt garnicht mehr aufhöre zu schwärmen folgt das sofort das Rezept für euch :-)

Aprikosen-Tarte

Die Zutaten (Ø 18 cm Tarteform mit Hebeboden)
  • Für den Mürbeteig
  • 125 g Mehl
  • 60 g kalte Butter (in Würfel)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL kaltes Wasser
  • Für den Belag 
  • 4-5 Aprikosen
  • Für die Mandelcreme
  • 30 g zerlassene Butter
  • 1 Ei 
  • 1 EL Crème fraîche
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL gehobelte Mandeln 
Die Zubereitung 
  • Für den Mürbeteig alle Zutaten mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für etwa 30-60 Minuten ruhen lassen.
  • Währenddessen die Aprikosen kurz mit kochendem Wasser überbrühen. Dann in kaltem Wasser abschrecken und abtrocknen. Die Haut abziehen, die Früchte halbieren und den Kern herauslösen.
  • Den Backofen auf 180C vorheizen. Die Tarteform einfetten. Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie rund ausrollen. Die obere Lage Frischhaltefolie abziehen und den Teig vorsichtig mit Hilfe der der zweiten Lage Frischhaltefolie in die Tarteform legen. Dann die Folie entfernen. Den Teig andrücken, am Rand hochdrücken und den überschüssigen Teig mit einem scharfen Messer abschneiden. Im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Für die Mandelcreme alles Zutaten miteinander verquirlen. 
  • Den Teigboden aus dem Kühlschrank nehmen und die Mandel-Creme darin verteilen und glattstreichen. Nun die Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten auf der Creme verteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen.
  • Die Tarte auf der mittleren Schiene 30-35 Minuten backen. Dann herausholen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
Aprikosen-Tarte

Aprikosen-Tarte
Mit dieser leckeren Aprikosen-Tarte mit Mandeln schicke ich euch in ein super sommerliches, sonniges, warmes und wunderschönes Wochendene :-) 

Macht´s gut,
Eure Sia

Kommentare:

  1. Liebe Sia,
    Eine göttliche Tarte hast Du da gebacken :-)
    Die werde ich morgen nachbacken im Land der Tartes ...
    Herrlich lecker schaut sie aus.
    Deine Fotos sind wieder mal ein wahrer Augenschmaus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      wie schön, dass ihr schon in Frankreich seid :-) Lasst es euch gut gehen!!! Danke ich freue mich, dass dir meine Tarte gefällt! Sag unbedingt Bescheid wie du sie fandest :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Was für eine tolle Farbkombi von Orange und Blau! Sieht richtig frisch aus! :)
    Das Rezept klingt soooo unglaublich lecker. Muss ich mir unbedingt merken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine liebe <3 Ich freue mich sehr, dass dir die Tarte gefällt :-) Ja ich fand auch, dass das orange Tuch besser passt als ein anderes ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Ich sieht das toll aus! Ich liebe auch Aprikosen und die Kombination mit den Mandeln stelle ich mir traumhaft lecker vor.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Daniela <3 Ich freue mich sehr über deine lieben Worte! Oh ja die Kombination ist suuuper.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  4. Mhhhh, zum Verlieben, liebe Sia!
    Ich hab dieses Jahr auch erstmal frische Aprikosen für mich entdeckt und da passt dein Rezept ganz fantastisch, das wandert schön weit oben auf meine Nachbackliste :)

    Liebste Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Caro für dein Kompliment :-) Also wenn du nun Aprikosen magst wirst du diese Tarte lieben :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Liebe Sia,
    der Kuchen sieht wirklich fantastisch aus! Boah, die Mandelcreme... da möchte ich jetzt soooo gern reinbeißen :-)
    Jetzt im Sommer mag ich Steinobst auch am liebsten ganz kalt aus dem Kühlschrank - einfach zu lecker!!! Ich bin ganz begeistert von dem Wetter (ich liebe den Sommer einfach) und meinetwegen könnte es so gut den restlichen Sommer weitergehen - herrlich!!!
    Ich wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag und ich hoffe, du kannst noch ein bisschen Kraft tanken!
    Ganz, ganz liebe Grüße zu Dir <3
    Kimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kimi,
      dankeschön <3 Ich freue mich, dass dir die Tarte gefällt. Jaaa diese Mandelcreme ist super ich könnte mich da auch reinlegen ;-)
      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag und eine tolle Zeit draußen!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...