Dienstag, 8. April 2014

Chocolate Cookies - Vorsicht Suchtgefahr ;-)

Schokoladenkekse
Vorsicht!!! Diese Cookies machen süchtig!
Sie stecken voller dunkler und kräftig aromatischer Schokolade. 



Dieses tolle Rezept ist von Nigel Slater. Er ist wirklich sehr inspirierend und hat viele tolle Ideen. Ich backe diese Cookies immer, wenn ich totale Lust auf Schokolade habe. Also sehr oft;-) Ich habe nur die Zuckermenge etwas reduziert, da sie mir persönlich sonst zu süß sind.

Die Zutaten (16 Stück)















  • 100 g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • 1 Prise Salz
  • 40 g weiche Butter
  • 150 g Muscovado-Zucker (oder anderer brauner Zucker)
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 30 g Haselnüsse
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben

    Die Zubereitung

    Den Backofen auf 180C vorheizen. Die Schokolade in grobe Stücke brechen und zusammen mit dem Salz im Wasserbad schmelzen. Die Haselnüsse in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze rösten. Herausnehmen, in ein Geschirrtuch wickeln und die Nüsse reiben bis die Haut entfernt ist (es macht nichts aus, wenn noch etwas Haut dranbleibt). Die Hälfte der Nüsse im Zerkleiner fein mahlen und den Rest grob hacken. Butter und Zucker mit dem Mixer cremig rühren. Das Ei und Vanille-Extrakt hinzufügen und weitermixen bis alles glatt ist. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls unterrühren. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln 16 Klekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Cookies auf der mittleren Schiene für etwa 10-12 Minuten backen. Die Cookies werden Risse bilden, aber keine Angst, das gehört sich so. Das liegt an der vielen Schokolade. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    Die Cookies halten sich in einer verschließbaren Keksdose ein paar Tage. Aber das werden sie nicht, sie werden nämlich schnell eines nach dem anderen im Mund landen:-)

    Ich bin gespannt auf Eure Kommentare zu diesen verführerischen schokoladigen Cookies!!!


    SchokoladenkekseSchokoladenkekse

    Kommentare:

    1. die cookis waren sehr lecker kann ich nur weiterempfhelen pure scokoladenexplosion viele gruesse venetia

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Toll das freut mich, dass sie geschmeckt haben. Lg Sia

        Löschen

    Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...