Montag, 9. Juni 2014

Hähnchengrillspieße in Kräuter-Joghurt-Marinade

Damit das Grillen nicht so schnell einseitig und langweilig wird, sollte man ein paar unterschiedliche Rezepte in petto haben. Diese Hähnchenspieße schmecken toll! Sie sind leicht, traumhaft lecker und super zart :-) Wenn man Hähnchen in Joghurt mariniert wird es richtig toll zart und wird nicht trocken. Und das ist ja immer etwas problematisch bei Geflügel (bei mir zumindest ;-) Die Kräuter und die Zitrone verleihen dem Hähnchen einen erfrischenden sommerlichen Geschmack.
Das ganze wird noch mit Zucchinischeiben ergänzt, welches ein tolles Sommergemüse ist. 
Hähnchenspieße

Diese Spieße habe ich zum Grillen mit meinen Schwiegereltern mitgebracht. Und es hat jedem geschmeckt :-) Natürlich gab es noch viel anderes tolles Grillfleisch: Lamm, Rind,... Es war ein sehr schöner Grillabend :-)

Die Zutaten (4 Spieße)


  • 400 g Hähnchenbrustfilets
  • 150 g Naturjoghurt (Vollmilch)
  • 1/2 Bund Minze
  • 1/2 Bund Oregano
  • Saft und Schalenabrieb von einer Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Zucchini
  • Salz und Pfeffer

Die Zubereitung

Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kräuter abwaschen, abtrocknen und die Blätter von den Stielen zupfen. Für die Marinade Joghurt, Kräuter, Zitronensaft, Zitronenschale und Öl in die Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse pürieren. Die Marinade in eine Schüssel oder verschließbaren Gefrierbeutel geben, die Hähnchenstücke hineingeben und alles gut vermischen. Für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in etwa 1,5-2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hähnchenstücke aus der Marinade nehmen und abwechselnd mit den Zucchinischeiben auf Spieße stecken. Erst jetzt salzen und pfeffern. Für etwa 10 Minuten auf den Grill legen und gelegentlich wenden. 
Mit einem Salat und etwas Brot ist das ein wirklich leckeres Grillgericht;-)
Hähnchenspieße
 
Hähnchenspieße
Und was habt Ihr leckeres auf den Grill geschmissen? :-)

Dies ist mein Beitrag zum Blogevent Auf den Grill gekommen von homemade & baked.

http://homemadeandbaked.blogspot.de/2014/06/mein-5-blogevent-auf-den-grill-gekommen.html

Kommentare:

  1. Liebe Sia,
    Hächnchen in Joghurt einlegen muss ich auch unbedingt mal ausprobieren, bei mir wird es nämlich auch meistens trocken. Tolles Rezept!

    Vielen Dank für deine Teilnahme bei meinem Blogevent.

    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      freut mich, dass dir das gefällt!
      Ich habe sehr gerne teilgenommen:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...