Montag, 10. November 2014

Chocolate Peanut Cookies

Was gibt es denn bessers als selbstgebackene Cookies? Und ich rede nur von Cookies und nicht von Kuchen, Tartes und Co. Gekaufte Cookies haben mich persönlich noch nie überzeugt! Entweder gibt es sie nicht in der Geschmacksrichtung in der ich sie gerade gerne essen möchte oder sie schmecken ziemlcih pampig nach nix oder nur nach Zucker! Und was macht Mrs Soulfood? Sie backt sie einfach selbst;-) (Oh Gott! Habe ich gerade von mir in der dritten Person gesprochen? ;-))

Schokoladen-Erdnuss-Cookies


Dieses Mal war mir mal wieder nach Schokolade:-) Was für ein Wunder, ne? ;-) Zum Cookieteig habe ich noch Erdnussbutter und Erdnüsse gegeben, welche ich gerade immer da habe. Die knabbere ich zurzeit gerne abends beim Lesen oder beim Fernsehen:-) 

Schokoladen-Erdnuss-Cookies
Diese Chocolate Peanut Cookies sind sehr sehr sehr lecker!!! Ich konnte es auch kaum glauben, aber die haben sogar meinem Mann geschmeckt!!! Und wie Ihr wisst mag er Schokolade eigentlich nicht. Vielleicht liegt es an den Erdnüssen, who knowes:-)

Schokoladen-Erdnuss-Cookies

 Die Zutaten (12-14 Stück)
  • 30 g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
  • 20 g Erdnussbutter (cremig)
  • 50 g weiche Butter
  • 75 g brauner Rohrzucker 
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei 
  • 1 EL Milch
  • 125 g Mehl
  • 25 g feine Haferflocken 
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Erdnüsse (ungesalzen)
Die Zubereitung
  • Den Backofen auf 180C vorheizen. Die Erdnüsse fein hacken. Die Schokolade in grobe Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Die Erdnussbutter hinzufügen und glatt rühren. 
  • Butter, Zucker, Vanilleextrakt und Salz schaumig rühren. Das Ei und die Milch hinzufügen und gut unterrühren. Dann die Schokoladen-Erdnussbutter-Mischung unterrühren.
  • Mehl mit Haferflocken, Kakao und Backpulver vermischen und zur Butter-Zucker-Mischung hinzufügen und kurz unterrühren bis alles gut vermengt ist. Nun die Erdnüsse unterrühren.
  • Vom Teig esslöffelgroße Stücke abstechen und mit den Händen zu Kugeln formen. Die Cookies auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und etwas flach drücken. Die Cookies auf der mittleren Schiene für etwa 15 Minuten backen.
  • Die Cookies aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Schokoladen-Erdnuss-Cookies

 

Bei Ina von what Ina loves heisst es heute wieder: Let´s cook together :-) A Cookie a day!!! Schaut mal dort vorbei, denn da werden wieder tolle Rezepte zusammenkommen.

Und Ihr? Backt Ihr Cookies auch lieber selbst?

Habt einen schönen Wochenstart:-)
Eure Sia

Kommentare:

  1. dein rezept hört sich auch so lecker an :D danke fürs teilen!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sia,
    Bei dem Wort Erdnussbutter schaltet bei mir der Verstand ab, seufz...
    Schon beim Anbklick Deiner wunderbaren Fotos werde ich ganz wuschig.
    Sehr lecker das Rezept!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      da bist du nicht alleine!!! Mein Verstand schaltet sich da auch ab;-) Danke für deine lieben Worte:-) Es freut mich sehr, dass dir die Cookies gefallen.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Liebe Sia,

    du sprichst mir aus dem Herzen. Auch ich wettere im heutigen Keks-Post gegen Fertig-Cookies. Schlimm, wie süß und trocken die Dinger immer sind. Und das viele Plastik drumherum... Muss das denn?
    Lecker Selbst-Back-Kekse!!! Deine sehen toll aus!

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janine,
      ja das stimmt. Gekaufte Cookies sind einfach nix! Freut mich, dass dir meine gefallen:-) Zu dir komme ich jetzt auch mal rüber zum schauen;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  4. Yummy! Da würde ich doch gerne einen Cookie naschen.

    Alles Liebe
    Anne von Frisch Verliebt

    http://frisch-verliebt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke<3 Habe leider gerade den letzten gegessen liebe Anne;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Liebe Sia,
    du hast mal wieder wunderschöne Köstlichkeiten hergestellt, deine Bilder sind einfach immer fantastisch. ;)
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals für deine sooo lieben Worte <3
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  6. Liebe Sia,
    die Cookies habe ich heut morgen schon bewundert.... Deine Bilder sind soo toll!
    Ich liebe Cookies über alles. Die backe im am allerallerliebsten.
    Gekauft habe ich mir allerdings noch nie welche, aber nun bin ich gewarnt und
    werde das auf jeden Fall sein lassen!
    Glg,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja, ich finds toll was du immer alles backst!
      Im Kochen bist du mir weit voraus, da kann ich nicht mithalten (die meisten Zutaten kenn ich leider nicht, hab sie nicht zuhause oder mein Mann mag sie nicht), aber beim
      Backen triffst du genau meinen Geschmack!! ♥♥

      Löschen
    2. Liebe Marli,
      danke für dein liebes Kompliment <3 Es freut mich sehr, dass dir die Cookies gefallen. Da geht es mir bei dir genauso <3 Kochtechnisch sind Geschmäcker verschieden, aber wenn ich weniggstens beim Backen deinen Geschmack treffe bin ich auch glücklich ♥
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  7. Liebe Sia,
    so lecker sehen deine Kekse aus! Mit Erdnüssen und Schokolade habe ich sie noch nie gemacht, aber in Anbetracht meiner Snickers-Liebe, wäre das vermutlich mal eine gute Idee. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      ich freu mich sehr, dass die Kekse gefallen:-) Also wenn du auf Snickers stehst, dann wirst du diese Cookies auch lieben ♥
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  8. Lecker, lecker sehen die aus :)
    Schoko und Erdnuss ist ja auch eine super Kombi ;)

    Liebste Grüße,
    Liv von Liv For Sweets

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liv,
      oh ja, das ist wirklich eine tolle Kombi:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...