Donnerstag, 11. Dezember 2014

Bloggerwichteln: Leckere Geschenke aus der Küche

Neben dem Lebkuchengewürz und der Mandarinenkonfitüre bei der lieben Maria, möchte ich Euch heute noch ein paar mehr Geschenke aus Küche präsentieren, welche leckere Freude bereiten. Ich finde, dass Geschenke aus der Küche einfach viel mehr aussagen, als etwas Gekauftes. Da steckt nämlich viel Arbeit und Liebe darin :-) Also ich zumindest freue mich über leckere Kleinigkeiten viel mehr als über etwas anderes ;-) Ihr auch? 
http://knusperstuebchen.net/2014/12/11/bloggerwichteln/

Da wir kurz vor Weihnachten stehen und somit die Zeit des Schenkens immer näher rückt, haben sich ein paar liebe Bloggerinnen und ich uns gemeinsam etwas überlegt. Wir wollen Euch die nächsten Tage im Rahmen eines Bloggerwichtelns leckere Geschenke aus der Küche präsentieren. Den Anfang übernehme ich. Wir hoffen natürlich, dass vieles dabei ist was Euch gefällt und Euch somit den Geschenkekaufstress erspart :-) Bei Sarah vom Knusperstübchen, erfahrt Ihr heute noch mehr über diese tolle Aktion. Klick :-) 
Vielen Dank für dein tolles Intro und deine lieben Worte Sarah :-)

Geschenke aus der Küche


Meine Wichtelpartnerin ist die liebe Barbara von Meine süße Werkstatt. Kennt Ihr ihren Blog schon? Wenn nicht dann huscht mal schnell rüber, denn ihr Blog ist toll! Ich konnte mich garnicht richtig entscheiden was ich ihr schneken soll. Denn ich hatte mal wieder zu viele Ideen im Kopf ;-) Also habe ich mir überlegt, was mir schmeckt und über was ich mich freuen würde. Somit habe ich für die liebe Barbara ein kleines aber feines kulinarisches Set zubereitet: 

Eine super leckere Spekulatius-Schokolade, einen Trauben-Senf für Käse und einen tollen aromatisierten Winter-Honig. Liebe Barbara ich hoffe sehr, dass Dir meine leckeren Geschenke aus der Küche gefallen und auch schmecken :-)

Spekulatius-Schokolade

Für die Spekulatius-Schokolade (6 Stück á 50 g)
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 100 g Spekulatius
Die Zubereitung
  • Die Spekulatius in kleine Stücke brechen.
  • Beide Kuvertüren grob hacken und in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, die Schüssel in ein kaltes Wasserbad stellen und unter Rühren etwas abkühlen.
  • Dann wieder über dem heißen Wasserbad unter Rühren langsam erhitzen. Das Temperieren macht man, damit die Schokolade nachher noch schön glänzt und nicht matt wird.
  • Nun die Spekultiusstücke unter die Schokolade rühren und die Masse in eine Schokoladenriegel füllen und fest werden lassen. Die Riegelform habe ich mir mal vor Jahren angeschafft, weil ich gerne meine eigene Schokolade mache. Alternativ kann man die Masse in eine längliche Kuchenkastenform 25x11 cm füllen und nach dem Festwerden in Stücke schneiden.
  • Nach dem Trocknen die einzelnen Riegel herauslösen und schön verpacken.
Winter-Honig

Für den Winterhonig (2 Gläser á 250 ml)
  • 500 ml Honig (je nach Geschmack-ich habe Blütenhonig verwendet)
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Anissterne
  • 2-3 Mandarinenscheiben
Die Zubereitung
  • Die Mandarinenscheiben halbieren. Zimt, Anis und Mandarinenscheiben auf die zwei saubere Gläser aufteilen und mit dem Honig auffüllen.
  • Ein paar Tage durchziehen lassen.
  • Der Honig passt wunderbar zu einem Tee, auf Joghurt,... 
Traubensenf

Für den Traubensenf (2 Gläser á 150 ml) Rezept aus Lust auf Genuss 11/2014
  • 200 g Sultaninen
  • 6 EL Weißweinessig
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • 4 EL Senfpulver (gemahlener Senf)
  • 2 EL Agavendicksaft
Die Zubereitung
  • Die Sultaninen mit 150 ml kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Mischung anschließend fein pürieren.
  • Essing und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Das Sulatninenpüree hinzufügen und bei kleiner Hitze unter Rühren 10 Minuten köcheln lassen.
  • Das Senfpulver mit dem Agavendicksaft und 2-3 EL Wasser gut vermischen. Den Topf vom Herd nehmen, die Senfmischung dazugeben und gründlich unterrühren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und das Ganze unter Rühren ca. 5 Minuten erhitzen.
  • Den Traubensenf in sauber ausgekochte Einmachgläser füllen mit dem Deckel verschließen und abkühlen lassen. Dann im Kühlschrank aufbewahren.
  • Der Traubensenf passt sehr gut zu Käse.

Hier seht Ihr welche tollen Leckereien ich von der lieben Barbara bekommen habe :-) Einen leckeren Orangen-Kardamom-Sirup, super schokoladige Maronen-Mandel-Trüffel und ganz ganz viele leckere verschiedene Plätzchen :-) Die Rezepte dazu (und schönere Fotos ;-)) verrät Euch Barabara am Dienstag den 16. auf ihrem Blog. Ganz besonders habe ich mich über die liebe Karte gefreut, denn sie wurde von Barbaras kleiner Tochter mitunterschrieben :-) So süß!!!
Vielen lieben Dank für deine leckeren Geschenke aus der Küche liebe Barbara!!! Ich habe mich sehr darüber gefreut und es mir schon schmecken lassen ;-)
(Sorry für das nicht so tolle Bild, aber das Päckchen hat mich gestern erreicht und somit konnte ich es nicht bei Tageslicht fotografieren)

Ich wünsche Euch viel Spaß bei den folgenden Bloggerwichteln-Posts und, dass Ihr vieles davon als Anreiz nehmt um selbst etwas aus Eurer Küche zu verschenken.

Vielen lieben Dank an alle tolle Bloggerinnen die bei diesem großartigen Bloggerwichteln mit gemacht haben. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht :-)

Eure Sia

Kommentare:

  1. Oh wie schön, es geht los und die ersten Päckchen sind ausgepackt ♡
    Da ich von der leckeren Schoki auch probieren durfte, muss ich an dieser Stelle unbedingt etwas loswerden:
    SOOOOOO LECKER, liebe Sia. Die war schneller aufgefuttert, als man gucken konnte :-)
    Ich freue mich riesig auf die nächsten Tage und die vielen Wichtel.
    Liebste Grüße
    Janke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass dir die Schokolade gut geschmeckt hat liebe Janke :-)
      Ich freue mich auch wahnsinnig auf die nächsten Wichtelposts:-) Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Was für ein toller Start! ♥
    Die Schokolade hat es mir ja auch angetan! Du könntest nicht zufällig 5-10 Stück davon an mich liefern?
    Ich freu mich schon auf die nächsten Tage!
    Liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin,
      die Schokolade ist wirklich sehr lecker. Wer weiß vielleicht mache ich wieder welche ;-)
      Ich freue mich auch und bin schon gespannt.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Sehr toole Ideen für Geschenke und ich finde die Fotos auch sehr schön :)

    *Deutsch ist nicht meine Muttersprache, also Entschuldigung für Fehlern!

    rae of love from berlin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rea,
      da gibt es nichts zu entschuldigen♥
      es freut mich sehr, dass dir meine Geschenkideen gut gefallen:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  4. Hallo liebe Sia,
    das ist ja ein wundervolles Paket. Man, man, man, Du hattest ha super tolle Ideen. Der Senf klingt super, den Honig würde ich auch gerne probieren und die Schokolade ist ja auch ein Traum. Der Anfang des Bloggerwichtelns ist mehr als gelungen. Vielen Dank, dass Du dabei bist. :)
    Liebe Grüße
    Saraj

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      danke, dass ich dabei sein darf :-) Das ist eine wirklich tolle und herzliche Aktion ♥♥♥Schön, dass dir mein Paket gefällt:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Hach, da hast du aber wirklich ein sehr leckeres Päckchen zusammengestellt, liebe Sia. Besonders der Senf hat es mir angetan, die Mischung aus süßen Sultaninen, Rohrzucker und Senf(pulver) klingt super spannend. Nur überlege ich gerade, wo man Senfpulver am besten herbekommen könnte? :)
    Ganz liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  6. Danke liebe Mia <3 Der Senf ist wirklich sehr lecker liebe Mia :-) Der passt besonders gut zu einem sehr alten Gouda oder Bergkäse. Senfpulve bekommst du entweder in einem Gewürzgeschäft oder in einem gut sortierten Supermarkt z.B. von Collmans.
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sia,
    Da habt Ihr eine tolle Aktion mit dem Wichteln ins Leben gerufen :-)
    Ich freue mich auf viele leckere Rezepte ...
    Deine Rezepte sind ja immer vom Erfolg gekrönt und ausgesprochen lecker!!!
    Einen schönen 3.Advent,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ja die Aktion macht richtig Spaß:-)
      Danke für dein liebes Kompliment, ich freue mich sehr, dass dir meine Rezepte gefallen:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...