Samstag, 28. März 2015

Für das Osterbuffet: Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier

Hui ich habe es doch noch geschafft euch etwas für euer Osterbuffet oder Osterbrunch vorzubereiten :-) Ostern steht ja praktisch vor der Tür und ich freue mich schon sehr darauf und auf ein paar freie Tage, welche ich mit meinen Lieben verbringen kann.

Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier


Was macht ihr denn traditionell an Ostern? Bei uns hat sich das so eingebürgert, dass wir hier bei uns einen Osterbrunch machen. Da kommt dann die ganze Familie meines Mannes und wir genießen und schlemmen uns durch den Tag :-) Schön wäre es natürlich auch wenn meine Familie kommen würde, aber das geht leider nicht, denn wie ihr bereits wisst, leben sie nicht gerade ums Eck! Aber so ist das ja auch schon, denn die Familie meines Mannes ist ja auch meine Familie :-)

Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier

So nun zurück zum Osterbrunch. Der findet dieses Jahr natürlich auch wieder statt. Der Tisch soll bunt und lecker gefüllt sein. Zwei Leckereien gibt es immer! Mein Lieblingshefezopf, welchen ich euch schon letztes Jahr gezeigt habe (klick) und natürlich bunt gefärbte Ostereier. Daran werde ich mich im Laufe der Woche machen, denn wir wollen ja schließlich Eierschlagen :-) Da ich nicht jedes Jahr das selbe anbieten will, probiere ich gerne im Vorhinein ein bisschen aus.

Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier

Diese pikanten Blätterteig-Hasen und -Eier haben den Geschmackstest bestanden und dürfen sich nun den Platz mit anderen Leckereien auf dem Osterbuffet teilen. Gefüllt werden sie mit zweierlei Cremes. Einer Schnittlauch-Schinken-Creme und einer Kresse-Ei-Creme. 

Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier

Sie schmecken richtig schön frühlingshaft mit den Kräutern. Sie sind auch super schnell gemacht :-) 

Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier

Die Zutaten (30 Stück)
  • Für die Hasen und Eier
  • 1 Rolle Butter-Blätterteig
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Austecher (Hasen und Eier)
  • Für die Schnittlauch-Schinken-Creme
  • 125 g Frischkäse
  • 3 EL Buttermilch (alternativ Milch)
  • 50 g Schinkenwürfel
  • etwas Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • Für die Kresse-Ei-Creme
  • 125 g Frischkäse
  • 3 EL Buttermilch (alternativ Milch)
  • 1 hartgekochtes Ei
  • etwas Kresse
  • Salz und Pfeffer
Die Zubereitung
  • Für die Hasen und Eier den Backofen auf 200°C vorheizen. Mit den Ausstechern aus dem Blätterteig Hasen und Eier ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eigelb und Milch verquirlen und die Hasen und Eier damit bestreichen.
  • Im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten goldbraun backen. Dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 
  • Für die Schnittlauch-Schinken-Creme den Frischkäse mit der Buttermilch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in feine Röllchen schneiden und unter die Frischkäsemasse rühren. 
  • Für die Kresse-Ei-Creme den Frischkäse mit der Buttermilch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ei pellen und fein hacken. Die Kresse waschen und trocken tupfen. Ei und Kresse unter die Frischkäsemasse rühren. 
  • Die Blätterteighasen und -eier mit einem scharfen Messer druchschneiden. Jeweils die untere Hälfte mit den Cremes bestreichen und die obere Hälfte wieder aufsetzen. 
Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier

Pikante Blätterteig-Hasen und -Eier
Wie feiert ihr Ostern? Gibt es bei euch auch immer einen Osterbrunch mit der Familie?
Ich wünsche euch ein schönes und sonniges Frühlingswochenende.
Eure Sia

Kommentare:

  1. Die klingen wirklich richtig lecker, deine Brotaufstriche! Und die Blätterteighasen sehen total niedlich aus :)
    Bei uns wird dieses Jahr auch gebruncht. Zufällig hat auch meine Schwester am Ostermontag Geburtstag, also wird das dieses Jahr miteinander verbunden. Deine Kresse-Ei-Creme werde ich da glaube ich auch mitbringen, die klingt, als müsste sie da dringend auf meinem Brötchen landen :)

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Caro :-) Ich freue mich, dass dir das gefällt. Die Kresse-Ei-Creme kann ich dir wirklich sehr empfehlen, die ist soooo lecker :-) Viel Spaß beim Feiern von Ostern und Geburtstag :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Liebe Sia,

    tolle Idee mit den Blätterteighasen- und Eiern! Die sehen so richtig zum Anbeißen aus und die Füllungen hören sich sehr lecker an. Dein Besuch wird sich mit Sicherheit freuen :).
    Ich verbinge traditionell Ostern bei meiner Oma. Da bringen wir ihren Garten auf Vordermann und geschlemmt wird sowieso. Mal schauen, was wir zusammen zaubern werden.

    Hab noch ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,
      danke :-) Ja ich hoffe auch alle dieses Jahr zufrieden zu stellen ;-)
      Ich hoffe ihr habt an Ostern tolles Wetter um den Garten auf Vordermann zu bringen!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Das wäre genau das Richtige für meine Kinder. Ich sollte auch mal so ein Buffet vorbereiten, da würden die Augen machen. Sieht so toll aus, vor allem aber lecker.
    Gruß
    Steffi
    www.little-miss-atmosphere.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich glaube Kindern würde so etwas auch super gut gefallen :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  4. Liebe Sia,
    Sehr,sehr lecker sieht das aus :-)
    Die Idee mit den Blätterteig Hasen & Eiern ist bezaubernd ...
    Ich bekomme Ostern immer Besuch von guten Freunden, deshalb kommt mir Dein Brunch Vorschlag gerade recht.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Sabine :-) Super, dass es nach deinem Geschmack ist. Deinen Gäste wird das sicherlich schmecken!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Eine süße Idee <3 ! Sieht köstlich aus!
    Bei uns gibts heuer einfach eine österliche Kaffeetafel- und jeder bringt was mit :-)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Renate :-) So eine Kaffeetafel ist aber auch was feines und man muss nicht alles selber machen!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  6. Was für eine süße Idee ♥ :)
    Wir sind an Ostern zum Abendessen, bzw. Frühstück und Kaffee bei unseren Eltern :)

    Liebe Grüße,
    Liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Liv :-) Ach so ein Ostern bei den Eltern ist schön. Das würde ich wieder gerne machen.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  7. Oh, kannst du mir verraten, wie die tollen Blümchen auf den Bildern heißen ? Die gefallen mir wirklich sehr gut :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Schleierkraut liebe Sandrina :-) Die habe vom Markt und finde sie so hübsch :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
    2. Vielen Dank. Die waren in meinem Valentinsstrauß und haben mir so gut gefallen, aber niemand konnte mir bisher sagen, wie sie heißen :)
      LG und einen schönen Montag

      Löschen
    3. Sehr gerne liebe Sandrina :-) Ja die sind wirklich toll!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  8. Uiiiiii...hier siehts aber schon richtig nach Osterbrunch aus!
    da wird Meister Lampe vor Freude hüpfen:-)
    sieht köstlich aus...genau nach meinem Geschmack
    wir können uns an einen gedeckten Tisch setzen und ich bringe natürlich für die Kaffeetafel Naschwerk mit:-)
    herzlichst
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meister Lampe hahaha! Ich hüpfe auch mit liebe Eve-Maria ;-) Abgemacht ich mach diese Hasen und Eier und bringst was Süßes mit :-) Ich freue mich ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  9. Ich bin verliebt! Das ist ja eine süße Idee! Ich werde es gleich für Ostern abspeichern und nachzaubern! :)

    Liebste Grüße,
    Birte von www.goldbonsche.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birte,
      das freut mich wirklich sehr, dass dir das gefällt :-) Deine Gäste und ihr werdet diese Hasen und Eier lieben :-) Lasst es euch schmecken.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...