Mittwoch, 15. Oktober 2014

White Chocolate Cookies mit Pistazien und Kokos

Wisst Ihr eigentlich was ich am Bloggen sehr mag? Dass man wirklich ganz viele tolle Menschen kennenlernt, die man sonst nicht kennenlernen würde. Klar ist das alles nur virtuell aber das ist trotzdem sehr schön:-)

White Chocolate Cookies



Ich freue mich auch immer sehr darüber, wenn Bloggerkolleginnen Geburtstag feiern! Denn ich weiß wieviel Arbeit, aber auch wieviel Spaß hinter einem Blog steckt und da ist man wirklich auf jeden einzelnen Post, Tag, Monat und Jahr stolz! Super finde ich wenn man den Blog-Geburtstag zum Anlass nimmt einen Blog-Event zu veranstalten. Ich freue mich auch schon auf meinen ersten Blog-Geburtstag, der ist zwar noch ein paar Monate hin (in ca. 5 Monaten um genau zu sein), aber die Zeit vergeht ja wie im Fluge. Diesen Anlass hat nun auch die liebe Anne von Chèvre Culinaire genutzt. Ihr wunderschöner Blog ist nun ein Jahr alt und das will sie natürlich auch feiern:-) Somit sucht sie Süßes und Gebackenes für ihren Geburtstags Sweet Table. Da feier ich natürlich gerne diesen Meilenstein mit:-) Außerdem liebe ich Geburtstage! Auf meinen eigenen (den richtigen Geburtstag), welcher in zwei Wochen ist, freue ich mich auch schon wie ein kleines Kind;-)

White Chocolate Cookies


Für die liebe Anne und ihren Sweet Table habe ich ein paar sehr leckere White Chocolate Cookies mit Kokos, Pistazien und Limette gebacken, die in das Farbkonzept Weiß-Türkis-Mint passen (das sind ihre Blogfarben). Eigentlich wollte ich ein tolles Geburtstagstörtchen wie z.b. die liebe Sarah vom Knusperstübchen oder die liebe Anne von frisch verliebt (zwei wirklich tolle Traumtörtchen) backen, aber da ich immer noch etwas rumkränkel und somit nicht ganz 100% fit bin gibt es diese tollen und leckeren Cookies. 

White Chocolate Cookies
Meiner Meinung nach dürfen Cookies auf einer Geburtstagsfeier nicht fehlen!!! Also sage ich: "Happy Birthday, Chèvre Culinaire!" :-) 

White Chocolate CookiesDie Zutaten (12 Stück)
  • 50 g weiße Schokolade
  • 50 g weiche Butter
  • 75 g Zucker 
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Pistazien (roh und geschält)
  • 25 g Kokosraspel
  • 1 TL abgeriebene Limettenschale (von einer Bio Limette)
Die Zubereitung
  • Den Backofen auf 180C vorheizen. Die Schokolade in grobe Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen. Die Pistazien grob hacken.
  • Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Das Ei hinzufügen und gut unterrühren. Dann die geschmolzene Schokolade unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver vermischen und zur Butter-Zucker-Mischung hinzufügen und kurz unterrühren bis alles gut vermengt ist. Nun die Pistazien, die Kokosraspel und die Limettenschale unterrühren.
  • Mit Hilfe von zwei Esslöffeln 12 Klekse mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und etwas flach drücken. Die Cookies auf der mittleren Schiene für etwa 12 Minuten backen.
  • Die Cookies aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
White Chocolate Cookies

White Chocolate Cookies
 http://chevre-culinaire.blogspot.de/2014/10/happy-birthday-chevre-culinaire-geburtstagsblogevent.html

Liebe Anne, ich sage nochmals herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag:-)

Bis zum 19. Oktober könnt Ihr den Sweet Table von Chèvre Culinaire füllen:-)
Eure Sia


Kommentare:

  1. Meine liebe, liebe Sia!
    Tausend Dank für diesen Knallerbeitrag zu meinem Geburtstagssweettable :) Ich liebe Pistazien, Kokos und Limette. Diese köstlichen Cookies sind also ganz nach meinem Geschmack! Ich freue mich so, dass du den Weg auf meinen kleinen Blog gefunden hast und dass ich so auch deinen Soulfood Blog entdecken durfte!
    Alles Liebe, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      es freut mich sehr, dass die Cookies dir sehr gut gefallen und ganz nach deinem Geschmack sind:-) Ich habe sie sehr gerne zu deinem tollen Geburtstagssweettable beigetragen! Schön, dass wir uns gefunden haben<3
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Hallo Sia,
    mir war noch gar nicht aufgefallen, dass dein Blog auch so jung ist. Du schreibst und fotografierst so professionell wie manch ein "alter Hase" und du bist sooooo fleißig. Diese Kekse treffen mal wieder voll meinen Geschmack. Ich glaube, ums Backen komme ich am nächsten Wochenende wohl nicht herum.
    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janine,
      ja mein Blog ist wirklich noch sehr jung:-) Danke für dein liebes Kompliment, das freut mich sehr:-) Vom "Alten Hasen" bin ich meiner Meinung nach noch sehr weit entfernt, aber selbst ist man ja immer am kritischsten;-) Viel Spaß beim Nachbacken!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Wunderschöne Bilder und die Kekse sehen köstlich aus! Ich sollte mich unbedingt auch mal mehr mit Fotografie und Anrichten von Essen auseinandersetzen;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Aber welchem Punkt kommt den die weiße Schokolade zum Teig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooooooooooooh Sorry!!! Das ist mir irgendwie durchgegangen. Ist nun korrigiert;-) Danke sass du mich darauf aufmerksam gemacht hast:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Cookies!!! Bitte eine riesen Ladung zu mir ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warte mal Kimi, ich glaub gerade fährt DHL hier vorbei! Ich schicke dir eine EXTRA GROßE Ladung;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  6. Liebe Sia,
    ich liebe Geburtstage mindestens genauso sehr wie Du und freue mich auf meinen schon Monate vorher. :) Deine Cookies bestell ich für diesen Tag dann schon einmal vor, sie sehen nämlich köstlich aus und die Kombination aus Pistazien und weißer Schokolade liiiiiebe ich. :)
    Ganz tolle Bilder. :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      danke für deine lieben Worte:-) Das freut mcih sehr! Gebongt! Zu deinem Geburtstag bekommst du von mir eine RIESEN Portion dieser Cookies;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  7. Liebe Sia, White Chocolate Cookies mit Kokos, Pistazien und Limette??? Menno, du hast immer sooooo leckere Sachen hier. Diese Cookies sehen mal wieder absolut nach einem Geschmacks-Highlight aus!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ju,
      die Cookies sind wirklich ein Geschmackshighlight;-) Freut mich, dass sie dir gefallen. Du hast auch immer so leckere Sachen bei dir, da läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  8. Liebe Sia,
    Ich liebe Cookies und White Chocolate...
    Pistazien und Kokos runden die Sache ab, kecker!!!
    Die werde ich gleich mal am Wochenende nachbacken :-)
    Danke für das keckere Rezept.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      das freut mich wirklich sehr, dass du sie nachbacken magst:-) Lass mich wissen wie sie dir geschmeckt haben:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  9. Liebe Sia,

    was für eine tolle Cookies-Idee. Ich liebe Pistazien und Cookies- da kann zusammen also gar nix schief gehen. Und Du hast Recht, cookie kann man super gut zu Parties mitbringen :)

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mareike,
      freut mich, dass dir die Cookies gefallen:-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  10. Uh die könnt ich doch mal probieren, ich liiiieeeeeebe weiße Schokolade aber pur wird mir von ihr schlecht ^^

    Liebe Grüße
    Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, ich kann weiße Schoki auch nicht pur essen. Aber in diesen Cookies schmeckt sie toll:-) Berichte mal wenn du sie getestet hast.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...