Dienstag, 27. Mai 2014

Couscous-Salat mit Hähnchen und Orangenfilets

Beim Grillen bleiben fast immer ein paar Reste übrig. Diesmal war es ein Hähnchenbrustfilet. Und über genau diese Art der Resteverwertung freue ich mich immer wieder. Ein toller, super köstlicher und schneller Salat.
Couscous-Salat


Man kann auch Reste von einem Brathähnchen nehmen oder auch andere Fleischsorten. Ihr könnt alles verwenden, was Ihr gerne mögt. Couscous passt nämlich zu jedem Fleisch. 
Aber auch auf vegetarische Art schmeckt der Salat Salat super. Dazu passt Feta wunderbar.

Dieses Gericht ist an Nigel Slater´s Hänchensalat angelehnt. 

Die Orangenfilets machen das ganze super saftig. Zusammen mit den knackigen Erbsen und dem aromatisch gewürzten Hähnchenfleisch ergibt dies ein wundervollen erfrischenden Salat. Und genau dieser hat den heute so trüben und regnerischen Tag aufgehellt:-)

Probiert es unbedingt aus! Ich bin überzeugt davon, dass Ihr es lieben werdet;-)

Die Zutaten (2 Postionen)












  • 100 g Couscous
  • 75 g Erbsen (TK)
  • ca. 150 g Hähnchenfleischreste
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • ein paar Erbsen-Sprossen (die ziehe ich selbst auf meinem Balkon)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Die Zubereitung

Den Couscous und die Erbsen in eine Schüssel geben und mit ca. 200 ml kochendem Wasser übergießen. Mit Frischhaltefolie luftdicht abdecken und quellen lassen. Die Orange filetieren und dabei den Saft auffangen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und Erbsen-Sprossen grob hacken. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Das Hähnchenfleisch erwärmen und in Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen. Aus dem aufgefangenem Orangensaft, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen. Alle Zutaten miteinander verrühren und anrichten. Und das war´s schon. In weniger als 10-15 Minuten ist ein tolles Gericht fertig zum Vernaschen;-)

Lasst es Euch schmecken:-)
Erbsensprossen
Couscous-Salat

Kommentare:

  1. Hmmm, das ist ja genau nach meinem Geschmack :-) Sieht wirklich mega lecker aus!!!
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Kimi! Freut mich sehr, dass dir das gefällt:-) Liebe Grüße Sia

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Salat sieht wahnsinnig toll aus. Hab ich sofort gespeichert und wird definitiv ausprobiert. Wirklich sehr lecker! Vielleicht fällt dir ja auch was Schönes zu meinem Blogevent ein. Schau einfach mal vorbei:
    http://inaisst.blogspot.de/2014/07/1-blog-event-dress-to-impress.html

    Lieben Gruß Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina,
      freut mich, dass dir das gefällt:-) Vielleicht magst du ja mal berichten wenn du den Salat ausprobiert hast; -)
      Dein Blog-Event ist toll, aber ich weiß nicht ob ich es noch schaffe teil zu nehmen, die Flitterwochen stehen fast an.
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...